Sie befinden sich hier: Home » News » Zu heiß für den Himmel: Werbespot mit Erotikstar Mia Magma offline

Zu heiß für den Himmel: Werbespot mit Erotikstar Mia Magma offline

Kategorie: News | Mittwoch, 21. Dezember 2011 von Chris Heartcore
avatar

Zu heiß für den Himmel: Werbespot mit Mia Magma offline (Screenshot: Youtube)Lange hat es nicht gedauert: Der Sado-Maso-Werbespot der deutsche Fluggesellschaft “Germanwings“ ist seit ein paar Tagen offline. In diesem hatte  Erotikstar Mia Magma in der Rolle einer Domina einen unartigen Bürohengst, der bei einem andern Fluganbieter “fremdgebucht” hatte, bestraft (wir berichteten). Die vielen negativen Kommentare der UserInnen hätten die Fluggesellschaft allerdings nicht zu diesem Schritt bewogen.

Das Video sei aufgrund seiner inhaltlichen Darstellung von Youtube mit einer Mindestaltersgrenze belegt worden, wodurch eine Registrierung auf der Videoplattform nötig wäre um den Clip betrachten zu können. Dies wolle man interessierten UserInnen nicht zumuten, so der Leiter der Marketing- und Produkt-Abteilung Thomas Labonde. Auch sprach er sich explizit für eine polarisierende Werbung aus, bei der man auch negatives Feedback in Kauf nehmen muss.

Domina-Darstellerin Mia Magma wurde 2010 als „Beste Newcomerin“ mit dem Erotixxx Award ausgezeichnet, und ist in diesem Jahr u.a. als “Beste Darstellerin” bei den Fan Votings der Erotic Lounge Awards 2011 nominiert.

 

Filme von Mia Magma gibt es in der Erotic Lounge

2 KOMMENTARE

  1. avatar Erotic Browser

    warum wurde das Video entfernt?

      > zitieren

  2. avatar Chris Heartcore

    Ahoi Erotic Browser,

    „Das Video sei aufgrund seiner inhaltlichen Darstellung von Youtube mit einer Mindestaltersgrenze belegt worden, wodurch eine Registrierung auf der Videoplattform nötig wäre um den Clip betrachten zu können. Dies wolle man interessierten UserInnen nicht zumuten“…

    Das ist zumindest der offizielle Grund, warum das Video entfernt wurde. Mehr ist leider nicht bekannt.

    Gruß,
    Chris

      > zitieren

Einen Kommentar schreiben


eins + 8 =