Sie befinden sich hier: Home » News » XBIZ Awards 2013: Wasteland erneut Preisträger

XBIZ Awards 2013: Wasteland erneut Preisträger

Kategorie: News | Montag, 14. Januar 2013 von Chris Heartcore
avatar

XBIZ Awards 2012: Wasteland erneut Preisträger (Foto: XBIZ)Am Wochenende wurden vom US-Branchenmagazin XBIZ erneut die XBIZ Awards 2013 verliehen. Im Century Plaza Hotel in Century City, Kalifornien gaben sich Erotikstars und Branchenprofis die Klinke in die Hand. Niemand geringeres als Ex-Pornostar Tera Patrick moderierte zusammen mit Comedian Orlando Jones die Preisverleihung.

Wie auch bei den Erotic Lounge Awards 2012 konnte „Wasteland“ von Elegant Angel auch bei den XBIZ Awards 2013 den Titel als „Feature Movie Of The Year“ einheimsen. Auch „Tonight´s Girlfriend“ konnte sowohl bei den Erotic Lounge- wie auch bei den XBIZ Awards punkten. Auch New Sensations wurden für ihre „Romance Series“ ausgezeichnet. Mit „Sex Is For Lovers“ konnte sich das US-Studio aus dieser Serie auch bei den Erotic Lounge Awards 2012 den Jury-Preis als „Bester Film für Paare“ sichern.

Für euch die wichtigsten GewinnerInnen auf einen Blick – die gesamte Liste gibt es hier:

Studio of the Year:
New Sensations

European Studio of the Year:
Marc Dorcel

Female Performer of the Year:
Brooklyn Lee

Male Performer of the Year:
James Deen

Best New Starlet:
Riley Reid

MILF Performer of the Year:
Tanya Tate

Foreign Female Performer of the Year:
Erica Fontes

Foreign Male Performer of the Year:
Toni Ribas

European Director of the Year:
Max Candy

Feature Movie of the Year:
Wasteland (Elegant Angel)

Parody Release of the Year – Comedy:
Star Wars XXX: A Porn Parody (Axel Braun Productions/Vivid Entertainment)

Parody Release of the Year – Drama:
Inglorious Bitches (Marc Dorcel/Wicked Pictures)

Gonzo Release of the Year:
Lexi (Elegant Angel)

Gonzo Series of the Year:
Ultimate Fuck Toy (Jules Jordan Video)

All-Sex Release of the Year:
D3viance (Rock Star Entertainment/Adam & Eve Pictures)

All-Sex Series of the Year:
Pretty Dirty (New Sensations)

Vignette Release of the Year:
Allie Haze: True Sex (Vivid Entertainment)

Vignette Series of the Year:
Tonight’s Girlfriend (Naughty America/Pure Play)

Couples-Themed Release of the Year:
Torn (New Sensations)

Couples-Themed Line of the Year:
Romance Series (New Sensations)

All-Girl Release of the Year:
Girls With Girls (Abby Winters/Wicked Pictures)

All-Girl Series of the Year:
Lesbian Seductions Older Younger (Girlfriends Films)

 

 

Filme von den GewinnerInnen gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


7 + = zwölf