Sie befinden sich hier: Home » News » Tera Patrick plant ihr Comeback mit Chi Chi LaRue

Tera Patrick plant ihr Comeback mit Chi Chi LaRue

Kategorie: News | Mittwoch, 5. Januar 2011 von Chris Heartcore
avatar

Tera Patrick Comeback mit Chi Chi LaRueJetzt ist die Katze aus dem Sack: Megastar Tera Patrick plant ihr Comeback vor die Kamera – und „Drag Queen-Regisseur-Legende“ Chi Chi LaRue soll sie in Szene setzen! Der Film soll für „TeraVision„, dem eigenen Label des Erotikstars, produziert werden. Für Patrick wären dies die ersten Sex-Szenen mit männlichen Darstellern seit fünf Jahren. Damals lernte sie ihren Ex-Ehemann Spider Jones kennen.

Für Kult-Regisseur Chi Chi LaRue wäre es sogar noch länger her, dass er bei einem Hetero-Film Regie geführt hat. Grund dafür war, dass das US-Label „Vivid“ – für welches LaRue damals arbeitete – Kondome in Filmen nur optional verlangte. Dies wollte man auch in den Filmen des Drag Queen-Regisseurs durchsetzen. Für LaRue ein absolutes „No Go“. Als Konsequenz quittierte er seinen Dienst bei dem Branchenriesen.

Jetzt soll er aber für Tera Patrick und ihr Label „TeraVision“ wieder den Regie-Stuhl übernommen haben – und beide, Chi Chi und Tera, haben sich angeblich explizit für die Verwendung von Kondome im kompletten Film ausgesprochen. Den Erotikstar freut es endlich wieder mit LaRue „Film-Magie“ praktizieren zu können: „Niemand kann mich so fordern und in Szene setzen wie es Chi Chi als Regisseur kann„. Zum Inhalt des Comeback-Films wurde nur bekannt, dass er „sehr „Burlesque“ inspiriert“ sein soll.

Kleine Notiz am Rande: Den Film-Vertrieb des Labels „TeraVision“ übernimmt… na? Richtig, „Vivid„. Und so schließt sich der Kreis…


Mehr von Tera Patrick und Chi Chi LaRue gib es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


drei + 5 =