Sie befinden sich hier: Home » Interviews » Tarra White: Ich möchte spontanen Sex im Aufzug!

Tarra White: Ich möchte spontanen Sex im Aufzug!

Kategorie: Interviews | Montag, 27. Juni 2011 von Chris Heartcore
avatar

Erotikstar Tarra White im Erotic Lounge Interview (Foto: Private Media Group)Tarra White gehört ohne Zweifel zu der Top Ten der europäischen Erotikstars. Mit 18 Jahren stand die Tschechin bereits für ihren ersten Film vor der Kamera. Seit dieser Zeit arbeitete sie u.a. mit Regie-Größen wie Alessandro Del Mar, Toni Ribas und Pierre Woodman zusammen, wurde mehrfach als beste europäische Darstellerin geehrt und steht zur Zeit bei dem Hochglanz-Label Private unter Vertrag. Wir meinen: Zeit für ein Erotic Lounge Interview

Wann hast  Du in der Erotik-Branche angefangen?
Als ich 18 war. Eine Freundin spielte mir einen  Visitenkarte aus der Branche zu. Seit ich 13 bin, wollte ich Porno-Star werden.

Erotikstar Tarra White im Erotic Lounge Interview (Foto: Private Media Group)Du warst also schon in frühen Jahren  daran interessiert, im Porno-Business zu arbeiten?
Zuerst wollte ich Stripperin werden, dann Psychologin und schließlich Pornostar.

Fühlst Du Dich denn jetzt als Porno-Star?
Ich weiß es nicht: Ich liebe meinen Job und ich hoffe, die Leute mögen, was ich tue. Das ist das Wichtigste für mich.

Hast Du Vorbilder in der Szene?
Ich mag Tera Patrick sehr gerne, habe aber keine richtigen Vorbilder.

Es heißt, Blondinen haben mehr Spaß. Wahr oder unwahr?
Keine Ahnung. Ich denke, das hängt eher mit der Persönlichkeit zusammen.

Kommst Du als Blondine besser an?
Manche mögen mich blond, manche wenn ich dunklere Haare habe: Der Geschmack der Fans ist unterschiedlich, ich versuche von allen gemocht zu werden.

Erotikstar Tarra White im Erotic Lounge Interview (Foto: Private Media Group)Welche sexuelle Fantasie möchtest Du gerne ausleben?
Da gibt es nicht wirklich etwas Bestimmtes, aber ich hätte gerne mal spontan Sex in einem Aufzug!

Was stimuliert Dich sexuell?
Wenn jemand den Sex richtig genießt.

Wie sollte ein perfektes Date für Dich enden?
Ich kann Dir sagen, wie ein erstes Date enden sollte: Mit einen romantischen Gute-Nacht-Kuss! Beim zweiten Treffen noch einmal mit einem Gute-Nacht-Kuss und nach dem dritten Treffen gibt es vielleicht mehr…

Was für Männer magst Du?
Sie sollten witzig und intelligent sein, zudem muss ich spüren, dass sie mich nicht verändern wollen. Und ich mag Männer in Anzügen!

Wie kommen Männer am besten bei Frauen an? Einen Tipp auf Lager?
Blödelt nicht herum und versucht zuzuhören!

Erotikstar Tarra White im Erotic Lounge Interview (Foto: Private Media Group)Was reizt Dich an Girl-Girl-Szenen besonders?
Toll ist es, wenn die Frau auf mich steht. Im wirklichen Leben bin ich auch bi-sexuell. Frauen sind meiner Meinung sensibler als Männer, das macht mich an.

Hast Du eine Lieblings-Stellung?
Ich mag es von hinten und in der Missionarsstellung.

Zum Abschluss: Hast Du ein Lebensmotto parat?
Genießt Euer Leben und vergesst nie: Sex ist das Salz in der Suppe!

Danke Tara und weiterhin viel Erfolg!

 

Filme von Tara White und Private gibt es in der Erotic Lounge

http://blog.erotic-lounge.com/tarra-white-ich-mochte-spontanen-sex-im-aufzug/

Einen Kommentar schreiben


+ 5 = zwölf