Sie befinden sich hier: Home » Erotik-Special Andy San Dimas

Andy San Dimas

Andy San Dimas – Girl der Woche KW 52/13

Kategorie: Girl der Woche | Freitag, 3. Januar 2014 von Chris Heartcore
avatar

Pornostar Andy San Dimas ist das letzte Girl der Woche 2013… und macht Lust auf die Girls in 2014!

Weitere Erotikfotos von Andy San Dimas jetzt in der Erotic Lounge.

Google Glass: Erster Porno mit Datenbrille gedreht

Kategorie: News | Mittwoch, 24. Juli 2013 von Chris Heartcore
avatar

Google Glass: Erster Porno mit Datenbrille gedrehtDie Porno-Branche ist ja bekannt dafür, neue Techniken schnell für sich zu entdecken. Jetzt ist der erste Pornofilm online, welcher mit der Datenbrille „Google Glass“ gedreht wurde. Der Film ist eher mit einem Augenzwinkern zu sehen, da er gleichzeitig Werbung für die erste Porno-App des Unternehmens MiKandi ist. James Deen und Andy San Dimas zeigen jedenfalls im Trailer eindrucksvoll, dass die Brille selbst für lustige Dialoge beim Porno sorgen kann!

mehr …

Lars von Trier, Porno und Erotikstars in Cannes

Kategorie: News | Dienstag, 24. Mai 2011 von Chris Heartcore
avatar

Lars von Trier, Porno und Erotikstars in Cannes Wie „Welt online“ berichtet, will Regisseur Lars von Trier nach seinem Ausschluss in Cannes künftig Menschenmengen meiden. Er wolle am liebsten gar keine Pressekonferenzen mehr geben, sondern seine Filme für sich sprechen lassen. Er würde zwar gerne weiterhin Filme nach Cannes schicken, allerdings sieht er seinen nächsten nicht dort: „Ich möchte die Schriften von Marquis de Sade mit Hardcore-Porno verbinden.“ Die Erotikstars Bobbi Starr und Andy San Dimas hingegen hatten in Cannes nichts mit Porno zu tun…

mehr …

Kleiner Mann, hart wie Stahl: Superman XXX

Kategorie: News | Donnerstag, 26. August 2010 von Chris Heartcore
avatar

Batman XXX: A Porn Parody (Foto: Vivid)Nach dem großen Erfolg von Axel Brauns „Batman XXX: A Porn Parody“ nimmt sich der Regisseur die nächste „high budget“-Produktion für Vivids Unterlabel „Vivid Superhero“ vor: „Superman XXX: A Porn Parody“. Erneut möchte Braun sich dabei eng an dem Originalfilm von Richard Donner aus dem Jahr 1978 orientieren. Damals waren Christopher Reeve und Marlon Brando in den Hauptrollen zu sehen. Der Film soll bereits im November erscheinen.

mehr …