Sie befinden sich hier: Home » News » Pornostar Riley Steele unterschreibt bei Axel Braun

Pornostar Riley Steele unterschreibt bei Axel Braun

Kategorie: News | Montag, 23. September 2013 von Chris Heartcore
avatar

Pornostar Riley Steele unterschreibt bei Axel Braun (Foto: Axel Braun)Pornostar Riley Steele hat in Los Angeles einen Exklusivvertrag über zwei Jahre bei Axel Braun Productions unterschrieben, der Firma von Porno-Starregisseur Axel Braun. Dieser beinhaltet, dass Steele in allen großen Produktionen von Braun zu sehen sein wird – ebenso in einer Serie von Filmen welche auf sie zugeschnitten sein werden.

Zuvor war Riley exklusiv an Digital Playground gebunden. Als dieser Vertrag auslief, nahm sich der blonde Pornostar ein halbes Jahr Auszeit für ihr Privatleben und um zu reisen.

Jetzt ist sie wieder da: „Ich bin echt glücklich, denn dies ist ein echt großes Ding für mich. Axel ist einer der Star-Regisseure in der Branche, und seine Filme sind einfach der Hammer!

Auch freue sie sich darauf, endlich zeigen zu können wie sie wirklich ist. Bisher habe es diesbezüglich immer Einschränkungen gegeben. Auch freut sich der Erotikstar darauf mehr über die geschäftliche Seite der Branche durch Axel Braun zu lernen.

Der freut sich natürlich auch wie ein Schneekönig denn nach seiner Einschätzung ist Riley Steele nicht nur sexy und süß, sondern auch ihr Potential sei noch nie richtig ausgelotet worden. Er freue sich auf jeden Fall auf die überraschten Gesichter der Leute, wenn der erste Film mit ihr erscheinen wird. Dieser soll bereits im November an den Start gehen und ist „Riley Goes Gonzo“ betitelt.


Filme mit Riley Steele gibt es in der Erotic Lounge

 

Einen Kommentar schreiben


+ acht = 9