Pink Visual: Geschäftsführerin Allison Vivas geehrt

Kategorie: News | Freitag, 5. November 2010 von Chris Heartcore
avatar

Pink Visual: Geschäftsführerin Allison Vivas geehrt (Foto: Erotic Lounge)Die Geschäftsführerin (CEO) des US-Porno-Studios „Pink Visual“ Allison Vivas wurde vom globalen Netzwerk-Forum „Big Think“ als eine der „Top 10-Frauen in einem von Männern dominierten Berufsfeld“ geehrt. Allison teilt sich die Top 10 u.a. mit Regisseurin und Oscar-Preisträgerin Katheryn Bigelow, Polizeipräsidentin Kathy Lanier und Vier-Sterne-General Ann Dunwoody.

Vivas belegt Rang 7 der Top 10 für einen Artikel in einer Zeitungskolumne, welchen sie bereits im April diesen Jahres geschrieben hat. In diesem schrieb sie als Feministin leidenschaftlich darüber, dass sich Pornografie und Feminismus nicht ausschließen müssen, und eine harmonische Koexistenz eingehen könnten.

Allison Vivas war von der Ehrung selbst völlig überrascht: „Ich dachte zuerst es wäre ein Spaß unserer IT- oder Grafik-Abteilung. Ich denke, ich mache hier bei Pink Visual einen wirklich guten Job – aber ich bin wirklich überrascht neben neun Frauen gelistet zu sein, welche so versiert und respektiert in ihrem Beruf sind. Ich hoffe, dass dies auch etwas über die generelle Wahrnehmung von Pornografie in der Öffentlichkeit aussagt: Weg von einer Tabuisierung, hin zu einem erweiterten Feld des Entertainments für Erwachsene.

Hier die Top 10 der geehrten Frauen:

1. Irina Krush (Chess Master)
2. Annie Duke (Poker Champion)
3. Kathryn Bigelow (Filmmaker)
4. Danica Patrick (Race Car Driver)
5. Cathy Lanier (Police Chief)
6. Frances Allen (Programmer)
7. Allison Vivas (Pornographer)
8. Ann Dunwoody (General)
9. Joyce Meyer (Minister)
10. Cristeta Comerford (Chef)

Allison Vivas wurde bereits im Jahr 2009 als „Entrepreneur of the Year“ ausgezeichnet.


Filme von „Pink Visual“ gibt exklusiv es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben