Sie befinden sich hier: Home » Erotik-Bücher » Love Heat: Sonne, Strand und heiße Girls

Love Heat: Sonne, Strand und heiße Girls

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 29. November 2011 von Chris Heartcore
avatar

Emmanuel D. Fouquet: Love Heat (Foto: Emmanuel D. Fouquet/Edition Skylight)Pünktlich zur kalten Jahreszeit sorgt Fotograf Emmanuel D. Fouquet mit seinem Bildband „Love Heat“ für wohlige Wärme in unseren Herzen, denn heiß wird es in jeder Beziehung: Die ausgewählten Locations und Modells sind ein Garant dafür! Ob es sich bei den Bildband wirklich um heiße Ware oder nur um einen lauwarmen Taschenwärmer für den Winter handelt, haben wir uns wie immer für euch angeschaut.

Fotograf Emmanuel D. Fouquet kam schon viel herum: Paris, Amerika, er arbeitete als Agent u.a. für Suze Randall, Vivian Thomas und Hank Londoner. In dieser Zeit lernte er sein Handwerkszeug. Heute zieren seine Aufnahmen Cover von Penthouse, Hustler, Private und anderen Magazinen.

Für „Love Heat“ hat Fouquet auf fast 160 Seiten und ca. 180 Fotos nicht nur traumhafte Models abgelichtet, sondern auch tolle Locations zu bieten: Von den Bahamas, über Mexico und die Karibik wird das Thema „Hitze“ perfekt visualisiert – selbst in den Französischen Alpen.

Dieser Eindruck setzt sich auch bei den Motiven fort. Fouquet versteht es, sein Bild auf den „Punkt“ zu bringen: Licht, Schatten, Gesten etc. ergänzt sich wunderbar und lassen in Kombination mit der Schönheit besagter Damen keinerlei Wünsche offen. Heiße Liebe und tolle Bilder: Das ist „Love Heat„!

Mehr Informationen gibt es bei Edition Skylight.

Einen Kommentar schreiben


+ sieben = 10