Live-Chat in 3D: Erotik in einer neuen Dimension

Kategorie: News | Mittwoch, 7. Juli 2010 von Cuju Cougar
avatar

Erotic Lounge Livecams: Jetzt in 3DSeit neuestem bietet die Erotic Lounge den Live-Videochat auf eroticlounge-livecams.de auch in 3D an. Hier erhalten die Nutzer erstmals die Möglichkeit, viele der Cam-Girls in allen drei Dimensionen zu sehen und genießen. Eine spezielle Kameratechnik macht es möglich das Videosignal so aufzuzeichnen, wie das menschliche Auge seine Umgebung wahrnimmt.

Mit einer eigens dafür geschaffenen Software kann das Bild auf jedem herkömmlichen Bildschirm gezeigt werden. Zum Betrachten ist dann lediglich eine 3D-Brille notwendig, die den Nutzern kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Was ist eigentlich 3D?

Wenn der Mensch einen Gegenstand betrachtet, so nimmt er ihn normalerweise als einen drei-dimensionalen Körper wahr, weil die Augen den Gegenstand aus zwei leicht unterschiedlichen Winkeln sehen. Im Gehirn werden diese beiden Bilder dann zu einem zusammengesetzt und es wird somit räumliche Tiefe erzeugt. Bei dem, für die 3D-Cams  eingesetzten Rot-Cyan-Anaglyphenverfahren hingegen, werden den Augen des Betrachters mit der Hilfe von Farbfiltern in der Brille zwei unterschiedliche Bilder gezeigt.

Dieses Verfahren ist deshalb so interessant, weil es das einzige ist, das es ermöglicht, ein gutes 3D-Bild zu liefern und gleichzeitig dem Endverbraucher keine zusätzlichen Kosten entstehen läßt.  Obwohl das Prinzip dieser Technik schon seit langem bekannt ist, ist es erst durch die Innovationen der jüngsten Vergangenheit möglich, Live-Videos in adäquater Qualität auch via Internet zu übertragen. Ein besonderes Augenmerk haben die Entwickler darauf gerichtet, dem Nutzer jederzeit den Wechsel zwischen der 3D-Übertragung und einem herkömmlichen 2D-Livestream zu ermöglichen. Auch dafür wurde eine – speziell für die Bedürfnisse des Live-Chats zugeschnittene – Software entwickelt, die nun auf der Erotic Lounge zum Einsatz kommt. So wird das Live-Chat Erlebnis in ganz neue Dimensionen geführt.

Die benötigten Brillen für die 3D-fähigen Erotic Lounge-Livecams können direkt auf der Seite  bestellt werden. Für jeden Neukunden gibt es zudem nach der ersten Anmeldung ein Gratis-Guthaben zum Testen. Hier geht es zur Brillenbestellung.

Die Anmeldung auf eroticlounge-livecams.de kann im Übrigen auch bequem mit dem Erotic Lounge Benutzernamen und Passwort durchgeführt werden. Da es sich um ein Erwachsenenangebot handelt, ist zusätzlich eine vorherige Altersverifikation nötig. Hierfür kann zum Beispiel das Telekom-System NetGate oder auch andere angebotene Systeme verwendet werden. Nach Eingabe der entsprechenden PIN kann man sofort  mit dem Chatten loslegen und dieses einmalige Cam-Erlebnis in 3D genießen.

EIN KOMMENTAR

  1. avatar Kassandra

    Ich habe mich lange vor Online-Dates bzw. Online-Flirts gesträubt. Meine beste Freundin hat es nun geschafft mich zu überreden und mir gleich eine Webcam geschenkt, damit ich sofort loslegen kann. Gibt es einen Webcam-Chat, der besonders zu empfehlen ist? 🙂

      > zitieren

Einen Kommentar schreiben