Sie befinden sich hier: Home » News » Klein, blau und riesig geil: XXX Parodie auf die Schlümpfe

Klein, blau und riesig geil: XXX Parodie auf die Schlümpfe

Kategorie: News | Dienstag, 27. März 2012 von Chris Heartcore
avatar

This Ain´t Smurfs XXX in 3D (Foto: Hustler Video)Nach den großen Erfolgen von z.B. „This Ain´t Avatar XXX“ oder „This Ain´t Ghostbusters XXX„, soll nun Ende April 2012 der neuste Streich aus der „This Ain´t…„-Reihe von Hustler Video veröffentlicht werden: „This Ain´t The Smurfs XXX„. Auch diese „Porn Parody“ auf die Schlümpfe wird wieder in 3D erhältlich sein. Für die Regie verantwortlich zeichnet sich einmal mehr Parodien- und 3D-Erotik-Spezialist Axel Braun.

Damit die sexy „Schlumpf“-Charaktere auch mächtig geil über den Bildschirm wuseln, verpflichtete man für die Rollen Lexi Belle, Charlie Chase, Nicole Aniston, Jay Crew, Jeremy Conway und Evan Stone.This Ain´t Smurfs XXX in 3D (Foto: Hustler Video)

Es versteht sich von selbst, dass alle DarstellerInnen in einem standesgemäßen Blau zu sehen sein sollen. Hier konnte Axel Braun sicherlich auf seine Erfahrungen aus „This Ain´t Avatar XXX“ zurückgreifen.

Zur Story: Wie auch im Original ist der böse Zauberer Gargamel hinter den „Blauen“ her. Diese entkommen ihm durch einen Sprung durch ein Zeitportal, und landen in unserer Welt und Gegenwart. Spätestens jetzt werden wir erfahren, wie es die kleinen, hemmungslosen Kreaturen schaffen, dass sie in ihrem Dorf so zahlreich sind…

Pikantes Detail am Rande: Ein Großteil der Dreharbeiten zu „This Ain´t The Smurfs XXX“ sollen im 10. Stock des LFP Buildings in Beverly Hills, USA gedreht worden sein. Dabei handelt es sich um die Büroetage, in welcher Hustler-Gründer Larry Flynt höchstpersönlich arbeitet.

 

Filme von Hustler und mehr XXX Parodien gibt es in der Erotic Lounge

EIN KOMMENTAR

  1. avatar Klein, blau und riesig geil: XXX Parodie auf die Schlümpfe | Girls of Google

Einen Kommentar schreiben


+ drei = 6