Sie befinden sich hier: Home » News » Jenna Jameson legt mit „Sugar“ ihr Roman-Debüt vor

Jenna Jameson legt mit „Sugar“ ihr Roman-Debüt vor

Kategorie: News | Dienstag, 16. April 2013 von Chris Heartcore
avatar

Jenna Jameson legt mit "Sugar" ihr Roman-Debüt vor (Foto: DBM)In den letzten Tagen hatte Jenna Jameson bekanntlich wenig zu lachen: Nach einer Auseinandersetzung mit Handgreiflichkeiten wanderte der Ex-Pornostar kurzzeitig hinter Gitter. Jetzt muss sie sogar mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. Nicht das erste Mal, dass die Blondine einen Knast von innen sah: Wegen Trunkenheit am Steuer war dies schon einmal der Fall. Umso mehr strahlte die Erotik-Ikone als sie in New York ihren ersten Roman „Sugar“ ankündigte.

Erscheinen soll „Sugar“ im Oktober im Verlag Skyhorse Publishing. Geschrieben mit Co-Autorin Hope Tarr soll es um einen „Ex-Pornostar gehen, welcher nach New York flüchtet um sich dort selbst neu zu erfinden“ – Parallelen zu real existierenden Personen sind natürlich auch hier nicht rein zufällig gewählt.

Laut Jenna Jameson habe sich seit dem Erscheinen ihrer Biografie 2004 viel in ihrem Leben geändert. Nun sei es an der Zeit gewesen mit „Sugar“ ein Sprachrohr zu finden um sich mitteilen zu können. So sei eben auch ihr Buch wie sie selbst: „Romantisch und ein wenig pervers!„.

Jamesons Biografie „How To Make Love Like A Porn Star“ ist bisher über 250.000 Mal über die Ladentheke gegangen. Sie konnte sich damit sogar einen Platz auf der Bestseller-Liste der New York Times sichern. Ob ihr dies auch mit „Sugar“ gelingen wird? Im Oktober wissen wir mehr und hoffentlich auch die Antwort auf die Frage wie sich ein Ex-Pornostar selbst neu erfindet. Sollte sie etwa… ach nein, oder doch?

 

Filme mit Jenna Jameson gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


3 + eins =