Hier geht es lang im Erotik-Dschungel!

Kategorie: Erotik-Bücher | Donnerstag, 20. Januar 2011 von Fritz Filou
avatar

Maxim Jakubowski: The Mammoth Book Of New Erotic Photography (Foto: Edition Skylight)Bildbände mit erotischen Fotografien sind oft teuer, da will man sich keinen Fehlkauf leisten. Und im Buchladen vor all den anderen Kunden in Ruhe durch sexy Bilder zu blättern, das ist nicht jedermanns Sache. Abhilfe bietet da Maxim Jakubowskis „The Mammoth Book Of New Erotic Photography„. Die Anthologie ist Orientierungshilfe für Neu-Einsteiger in das Genre der erotischen Fotokunst.

Für relativ kleines Geld erhält der Leser einen tollen Überblick über das aktuelle Geschehen in der erotischen Fotografie. Mit von der Partie sind große Namen wie Norbert Guthier, Eric Kroll, Dave Naz oder Anton Volkov. Aber auch die Newcomer können sich sehen lassen: Insbesondere der Franzose Pierre Dal Corso kann mit seinen farbenfrohen Bildern überzeugen.

Insgesamt bietet „The Mammoth Book Of New Erotic Photography“ auf über 500 Seiten Bilder von über 70 Fotografen, absolut empfehlenswert!


Mehr Informationen gibt es bei der Edition Skylight.

Einen Kommentar schreiben