Sie befinden sich hier: Home » News » Game Of Thrones: So wild treibt man es in dem TV-Serienhit

Game Of Thrones: So wild treibt man es in dem TV-Serienhit

Kategorie: News | Donnerstag, 27. Juni 2013 von Chris Heartcore
avatar

Game Of Thrones: So wild treibt man es in dem TV-Serienhit Der US-Serienhit „Game Of Thornes“ hat nicht nur mit einer spannenden Story um (grob gesagt) Macht und Intrigen aufzuwarten, sondern auch – wie sollte es auch anders bei einer Mischung aus den genannten Zutaten sein – mit heißen Sex-Szenen. Diese gibt es jetzt in einem sogenannten Supercut zu sehen… und zwar hintereinander geschnitten. In dem Fan-Clip ist u.a. auch gleich in der ersten Szene Sibel Kekilli zu sehen.

Kekilli startete ihre Karriere unter dem Künsterlnamen „Dilara“ beim Label Videorama und Magmafilm. Mit ihrer Rolle in ihrem ersten Kinofilm „Gegen die Wand“ gelang ihr der Durchbruch im Mainstream-Bereich.

 

Filme mit Dilara gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


sieben + 4 =