Sie befinden sich hier: Home » Erotik-Bücher » Female Erotic Photography: Durch die Augen einer Frau

Female Erotic Photography: Durch die Augen einer Frau

Kategorie: Erotik-Bücher | Donnerstag, 28. Juli 2011 von Chris Heartcore
avatar

Reka Nyari: Female Erotic Photography (Foto: Femme Fatale Books)Mit „Female Erotic Photography“ liegt endlich einmal ein Bildband von einer Frau auf dem Tisch. Die Wahl-New Yorkerin Reka Nyari, eine der momentan renommiertesten Mode- und Portraitfotografinnen, präsentiert uns erotische Fotografien aus der Sicht einer Frau. Langweilig? Mitnichten…

Dieses Buch wirft einen Blick auf einen Berufsstand, der die künstlerischen Beiträge von Frauen bisher weitestgehend ignoriert hat. Doch mit diesem Buch könnte sich dieser Umstand erheblich ändern: „Female Erotic Phtography“ entführt uns auf 214 Seiten und mit 175 Schwarzweiß-/Farbaufnahmen in die sinnlich berauschende Welt der gefeierten Fotografin Reka Nyari.

Meistens lichte sie Frauen ab, da sie sich eben als Frau ihnen schwesterlich verbunden fühle, sie als angenehm und nicht bedrohlich empfinde und es weder Subjekte noch Objekte gäbe. Dies sei das Geheimnis ihrer selbstbestimmten, kreativen Arbeit.

Und die kann sich auch wirklich sehen lassen! Nyari schafft es mit jedem ihrer Bilder Geschichten zu erzählen und unser Hirn erotische zu stimulieren. Dabei erreichen ihre Bilder eine handwerklich/technische Perfektion die sich mit einer beängstigend genauen Studie der menschlichen Anatomie paart. Dies geschieht jedoch so unaufdringlich (und ist doch gleichzeitig die Basis dafür), dass der Betrachter das Gefühl bekommt die Bilder wären in diesem Augenblick erlebbar, berührbar und atembar. Reka Nyari schafft es, insbesondere in den Portraits, die Distanz zwischen Bild und Betrachter mehrfach aufzuheben.

Female Erotic Photography“ lässt den Betrachter in Bildern schwelgend zurück. Gleichzeitig kann der Bildband aber auch jedem Akt-Fotografen als Inspiration dienen – egal ob es sich um einen Profi oder Amateur handelt!

Meine Stärke als Künstlerin liegt in dem, was ich bin; und ich bin eine Frau. Seht genau hin.“ (Reka Nyari)

Mehr Informationen gibt es bei Femme Fatale Books.

 

Erotische Fanatsien gibt es auch in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


1 + sieben =