Sie befinden sich hier: Home » News » Ex-Pornostar Sasha Grey bekommt Vorurteile zu spüren

Ex-Pornostar Sasha Grey bekommt Vorurteile zu spüren

Kategorie: News | Montag, 14. November 2011 von Chris Heartcore
avatar

Ex-Pornostar Sasha Grey (Foto: Tom Byron Pictures)

Ex-Pornostar Sasha Grey gilt als Musterbeispiel für eine sagenhafte Karriere: Vom Pornostar zur Autorin, Schauspielerin und Mainstream-Liebling. Dabei legte sie bisher eine Leichtigkeit an den Tag, welche einen schnell vergessen ließ, dass ihr ehemaliger Beruf gesellschaftlich mit vielen Vorurteilen behaftet ist. Diese holten nun auch Sasha Grey ein, als sie Gutes tun wollte…

Der Ex-Erotikstar nahm am „Read Across America“-Tag teil, ein  Initiativ-Programm um Kinder bereits in der Grundschule für das Lesen zu begeistern. Dafür besuchen an besagtem Tag Prominente Schulen und lesen aus Kinderbüchern vor – ebenso Grey.

Doch nach ihrer Lesung in der „Emerson Elementary School“ in Compton, Kalifornien, sah sich die Schule mit zahlreichen Elternbeschwerden konfrontiert. Diese veranlassten die Schulleitung sogar Sasha Greys Teilnahme an dem Programm zu dementieren, obwohl entsprechende Pressefotos existieren.

Grey, die nun fast schon seit zwei Jahren keine Pornos mehr dreht, ließ sich jedoch nicht einschüchtern, sondern lässt wie gewohnt mit entwaffnender Offenheit verlauten: „Ich habe mich dem Programm verpflichtet gefühlt in dem Glauben, dass die Menschen ihre eigene Meinung zu meiner Vergangenheit haben würden, was ich bin und was ich repräsentiere. Ich bin eine Schauspielerin. Ich bin eine Künstlerin. Ich bin eine Tochter. Ich bin eine Lebenspartnerin. Ich habe eine Vergangenheit, welche manche Menschen verurteilen – aber sie definiert nicht wer ich bin.

Auch glaube der Ex-Pornostar an die Zukunft der Kinder und will sich weiterhin als aktive Unterstützerin in Initiativen mit Erziehungsschwerpunkten engagieren.

Update, 17.11.2011: Wir reichen euch einen Ausschnitt einer US-Talkshow nach, in dem Sasha Grey u.a. mit Whoopie Goldberg ihre Rolle als Gast-Leserin diskutiert.

YouTube Preview Image

 

Filme von Sasha Grey gibt es in der Erotic Lounge.

Zudem steht hier ein Sasha Grey Wallpaper zum kostenlosen Download zur Verfügung.

3 KOMMENTARE

  1. avatar Vibrator kaufen

    Sehr interessant. Bin gespannt was am Ende dabei herauskommt. Danke für die Mühe.

      > zitieren

  2. avatar Chris Heartcore

    Hi, danke. Wir bleiben natürlich für euch dran!

      > zitieren

  3. avatar Jochen

    Stupides nachtragendes Amerika. Da engagiert sie sich schon sozial, doch dann kommen irgendwelche konservative Republikaner, die aufgrund Sasha’s Vergangenheit, sie vorurteilen. Einfach nur lächerlich.

    Sasha Grey: Ein Pornostar wird seriös

      > zitieren

Einen Kommentar schreiben


sechs + 6 =