Sie befinden sich hier: Home » News » Evil Angel: Christian Mann gestorben!

Evil Angel: Christian Mann gestorben!

Kategorie: News | Donnerstag, 31. Juli 2014 von Chris Heartcore
avatar

Christian Mann, Geschäftsführer des US-Studios Evil Angel, erlag am Mittwoch Abend nach einem langen Kampf in Los Angeles seinem Krebsleiden. Bereits im Januar 2013 wurde bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. 34 Jahre war Mann in der Porno-Branche tätig, und u.a. langjähiges Mitglied des Aufsichtsrates der „Free Speech Coalition„. Im Jahr 2008 holte John Stagliano Christian Mann zu Evil Angel.

Er durchlief in seiner langen Karriere viele Stationen: Print, Versandgeschäft, Produktion, Vertrieb, Marketing. Sein Fachwissen und sein Talent zwischen Menschen zu vermitteln brachte Christian Mann in der Branche viel Respekt und Bewunderung ein.

Kein Wunder also, dass große Namen wie Jules Jordan, Eli Cross, Inari Vachs, Jessica Drake, Toni Ribas, Dana Vespoli uvm. ihr Beileid bekunden:
 


 
Immer an seiner Seite: Seine Frau Melissa. Ihr widmete er in einem offenen Brief im Januar 2013 folgende Worte: „Ich bin Stolz auf meine Söhne, meine Familie und besonders auf meine besser Hälfte Melissa, welche immer mein Rückhalt und die Quelle meiner Kraft war. Ich möchte sie stolz auf mich machen.“ Melissa ihrerseits schrieb vor ein paar Tagen auf Facebook: „Bitte behaltet ihn in euren Gedanken und Gebeten. Christian ist die Liebe meines Lebens, und ihn leiden zu sehen ist so schmerzhaft, dass ich es nicht artikulieren kann. Es ist Zeit ihn gehen zu lassen.

Anfang diesen Jahres startete Mann noch einen Blog, in dem er über seinen medizinischen Zustand schrieb: Christian Mann.com.

 

Filme von Evil Angel gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


+ 6 = zwölf