Sie befinden sich hier: Home » Allgemein » Esquire und Greg Williams – Ein erotisches Dreamteam

Esquire und Greg Williams – Ein erotisches Dreamteam

Kategorie: Allgemein | Mittwoch, 28. Juli 2010 von Chris Heartcore
avatar

Esquire und Greg WilliamsDas UK Männermagazin „Esquire“ veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen kurze Clips zu dem Thema „Women we love“, die jedes Mal sexy Stars porträtieren. Vor der Kamera durften unter anderem schon Megan Fox, Katy Perry, Kate Beckinsale und Heidi Klum posieren. Jetzt gibt es eine neue, fruchtbare Zusammenarbeit…

Stichwort: Fotograf und Regisseur Greg Williams. Dieser begann in den 90ern seine Karriere als Reisejournalist, wechselte aber schnell in die Hochglanzfotografie. Seit kurzem ist Williams auch als Regisseur tätig und erlangte vor allem durch seine sexy Kurzfilme einige Aufmerksamkeit. Seine Werbung für die Nobel-Dessousmarke „Agent Provocateur“ wurde von der britischen „News Of The World“ zur „Worlds Sexiest Advert“ erkoren.

Das erotische Video, in dem das Modell Rosie Huntington-Whiteley die Hauptrolle spielt, gibt es hier:

Als die „Esquire“ auf Williams Talent für erotische Clips aufmerksam wurde, lag natürlich nichts näher als ihn einige Videos zu den aktuellen Covergirls des Magazins filmen zu lassen. Dabei sind fantastische Arbeiten der „Sexiest Woman Alive“ Kate Beckinsale und dem Hollywood-Starlet Megan Fox („Transformers“) herausgekommen, die wir an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen:

Kate Beckinsale


Megan Fox in „Good morning, Megan“

Noch mehr Videos von Greg Williams gibt es in seinem vimeo-Channel zu bestaunen und auch sein Portfolio ist mehr als einen Blick wert.

Einen Kommentar schreiben


drei + = 11