Sie befinden sich hier: Home » News » Drohnen-Porno: Vögeln aus der Vogelperspektive

Drohnen-Porno: Vögeln aus der Vogelperspektive

Kategorie: News | Montag, 10. November 2014 von Chris Heartcore
avatar

Drohnen-Porno: Vögeln aus der Vogelperspektive (Foto: DroneBoning.com)Oder nennt es sich dann doch „Vögelperspektive„? Jetzt wird wieder gemeckert: Ist nicht erregend, ist langweilig wenn es jeder macht und es ist zu sehr Kunst!? Egal, denn mit diesem Showcase was filmisch unter Verwendung von Drohen im Pornofilm noch alles möglich wäre, hat man mit „Drone Boning“ als Vorreiter sicherlich einen gewaltigen Nagel in das morsche Porno-Dünnbrett gerammt! Ich freue mich jedenfalls auf „Drone Boning 2“ – und hoffentlich auf ebenso spektakuläre Bilder!


 
 
 

 

Filme aus der P.O.V.-Perspektive gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


+ 6 = elf