Erotik-Bücher

Schönheit, Energie, Unschuld und Lust: Errotica

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 22. Mai 2012 von Chris Heartcore
avatar

erro: Errotica (Foto: erro/edition Skylight)Errotica? Nein, dies ist kein Schreibfehler sondern pure Absicht, denn die Fotos des neuen Bildbandes wurden von dem slowakischen Fotografen erro (nein, auch dies ist kein Schreibfehler) geschossen. Hocherotisches verspricht nicht nur der Titel, sondern auch der Inhalt: Unzähmbare weibliche Anziehungskraft will ins rechte Licht gerückt werden – und wir schauen uns an, ob es erro gelungen ist.

mehr …

Modern Urban Girls: Moderne Frauen stehen nackt am Herd!

Kategorie: Erotik-Bücher | Montag, 14. Mai 2012 von Fritz Filou
avatar

Stefan Soell: Modern Urban Girls (Foto: Stefan Soell/Edition Skylight)Es lebe die Emanzipation! Wofür Frauen seit Jahrhunderten in vielen Teilen des Erdballs immer noch kämpfen, Stefan Soell hat es in „Modern Urban Girls“ umgesetzt! In seinem neuen, opulenten Bildband dürfen Frauen auch nackt in der Küche stehen (man beachte bitte: Ironie)! Es wundert jedenfalls den Betrachter, was der deutsche Fotograf unter „Modern“ und „Urban“ versteht, sein Verständnis für die Rolle „seiner“ Girls bedient sich – teilweise jedenfalls – alter Rollenmuster.

mehr …

Das geheime Dreieck: Sexy Pussy Girls

Kategorie: Erotik-Bücher | Montag, 7. Mai 2012 von Chris Heartcore
avatar

Peter Janhans: Sexy Pussy Girls (Foto: Peter Janhans/Edition Reuss)Was fasziniert den Mann seit je her und in allen Phasen seiner Existenz an dem weiblichen Körper? Was spielt in Kunst und Kultur seit Menschengedenken eine zentrale Rolle? Richtig, der Schoß der Frau! Fotograf Peter Janhans macht diesen Umstand nun auch in seinem neuen Bildband „Sexy Pussy Girls“ zum Mittelpunkt seiner Kameralinse.

mehr …

Sweet 18: Junge, selbstbewusste Frauen in sexy Posen

Kategorie: Erotik-Bücher | Mittwoch, 18. April 2012 von Chris Heartcore
avatar

Emmanuel D. Fouquet: Sweet 18 (Foto: Emmanuel D. Fouquet/Edition Skylight)Kaum erwachsen und schon so selbstbewusst: Mit dem Bildband „Sweet 18“ präsentiert uns Fotograf Emmanuel D. Fouquet junge erwachsene Frauen in intimen Posen. Hier trifft Porträtkunst auf geballte Lebenslust, die sich in hemmungslosen Bildern äußert.

mehr …

Erotische Comics: Tentakel-Porno und Heavy Metal!

Kategorie: Erotik-Bücher | Mittwoch, 7. März 2012 von Fritz Filou
avatar

Tim Pilcher: Erotische Comics 2 - Das Beste aus den letzten fünf Jahrzenten (Foto: Knesebeck Verlag)Das wurde aber auch Zeit! Endlich ist ein Nachfolger zu dem Standard-Werk „Erotische Comics“  erschienen. Letzteres begeisterte mit seinem informativen Charakter, seiner Mixtur aus Kurzportraits von Autoren/Zeichnern, begleitet von kurzen historischen Einordnungen. Autor Tim Pilcher zog einen Bogen von steinzeitlichen Höhlenmalereien bis hin zu Künstlern des vergangenen  Jahrhunderts, etwa Robert Crumb, dem Erfinder von „Fritz The Cat„.

mehr …

Pussy Mania: Wunderschöne Vulven regen zum Träumen an!

Kategorie: Erotik-Bücher | Donnerstag, 22. Dezember 2011 von Fritz Filou
avatar

Pussy Mania (foto: Edition Skylight)Was sind das nur für Augenweiden! „Pussy Mania“  beschäftigt sich intensiv mit der Faszination des weiblichen Geschlechtsorgans. Der Kunst-Fotoband präsentiert auf knapp 400 Seiten zahlreiche Ablichtungen der Vagina, mal explizit, mal verspielt in Szene gesetzt. 30 Fotografen aus aller Welt, darunter Stars wie Didier Carré oder Chas Ray Krider, zeigen ihren ganz persönlichen Blick auf das Objekt der Begierde.

mehr …

Mutter inspiriert Tochter: Kinky Nylons von Holly Randall

Kategorie: Erotik-Bücher | Mittwoch, 21. Dezember 2011 von Chris Heartcore
avatar

Holly Randall: Kinky Nylons (Foto: Kelly Randall/Goliath)Sie ist die Tochter der bekannten Erotik-Fotografin Suze Randall: Holly Randall. Das die Tochter viel von ihrer Mutter gelernt hat und sich auch von ihr inspirieren lässt, beweist der neue Bildband „Kinky Nylons„. Hier gibt es nicht nur sexy Strümpfe und klassisches Pin-Up zu sehen, sondern auch einige Pornostars in tollen Posen.

mehr …

„Mein heimliches Auge“: Das Jahr klingt erotisch aus!

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 20. Dezember 2011 von Fritz Filou
avatar

Mein heimliches Auge 26 (Foto: Konkursbuch Verlag)Ein Kompliment vorweg: Seit knapp dreißig Jahren präsentiert der Konkursbuch Verlag und Verlegerin Claudia Gehrke ihr erotisches Jahrbuch, „Mein heimliches Auge„! Nun liegt die 26. Ausgabe vor, die wie die meisten ihrer Vorgänger nicht enttäuscht.

mehr …

Süßer die Glocken: Weihnachten wird heiß!

Kategorie: Erotik-Bücher | Mittwoch, 14. Dezember 2011 von Chris Heartcore
avatar

Süßer die Glocken: Weihnachten wird heiß! (Foto: Elysion)Mit „Süßer die Glocken…“ liegt pünktlich zu Weihnachten eine Sammlung von 16 erotischen Kurzgeschichten unter dem Christbaum. Ob besagte Glocken wirklich süß sind und auch schön klingen, und ob es sich bei dem Buch um ein Last-Minute-Geschenk handeln könnte, haben wir einmal angelesen…

mehr …

Love Heat: Sonne, Strand und heiße Girls

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 29. November 2011 von Chris Heartcore
avatar

Emmanuel D. Fouquet: Love Heat (Foto: Emmanuel D. Fouquet/Edition Skylight)Pünktlich zur kalten Jahreszeit sorgt Fotograf Emmanuel D. Fouquet mit seinem Bildband „Love Heat“ für wohlige Wärme in unseren Herzen, denn heiß wird es in jeder Beziehung: Die ausgewählten Locations und Modells sind ein Garant dafür! Ob es sich bei den Bildband wirklich um heiße Ware oder nur um einen lauwarmen Taschenwärmer für den Winter handelt, haben wir uns wie immer für euch angeschaut.

mehr …

Fräulein, bitte frei machen! Nackt? Ja!

Kategorie: Erotik-Bücher | Mittwoch, 23. November 2011 von Fritz Filou
avatar

Ellen von Unwerth: Fräulein (Foto: Ellen von Unwerth/Taschen Verlag)Mal ausnahmsweise das Fazit gleich am Anfang: Was ist Ellen von Unwerth mit „Fräulein“ für ein toller Fotoband gelungen! Und war die großformatige, über 450 Seiten umfassende Bilder-Sammlung bisher nur als limitierte Auflage zum unerschwinglichen  Preis erhältlich, liegt nun eine neue  Ausgabe für rund 50 Euro in den Regalen. Letztere sind gut angelegtes Geld: Immer wieder mag man sich das opulente „Fräulein“ dank seiner Bildgewalt anschauen.

mehr …

Frauen präsentieren sich voller Lust und Hingabe!

Kategorie: Erotik-Bücher | Donnerstag, 17. November 2011 von Fritz Filou
avatar

Thomas Karsten: A Look At Myself (Foto: Thomas Karsten/Konkursbuchverlag)Ach, wie ist das schön, Thomas Karsten hat zu alter Form zurückgefunden! War sein letzter Bildband „Heat„, der ausschließlich eine Studentin in den Fokus setze, vom Mittelmaß und schwachem Ausdruck geprägt, beinhaltet sein brandneuer Bildband „A Look At Myself“ alle fotografischen Stärken des gebürtigen Eisenachers.

mehr …

Süße, rasierte Engel: Junge Frauen unten ohne!

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 8. November 2011 von Chris Heartcore
avatar

Sweet Shaven Angels (Foto: Mikhail Paramonov/Edition Reuss)Hier stört kein Schamhaar die Bildästhetik: Der russische Fotograf Mikhail Paramonov präsentiert uns in „Sweet Shaven Angels“ die hohe Kunst der Portraitdarstellung. Wahrhaft himmlische Frauen posieren für die Fotos glatt rasiert, kein ungewolltes Haar trübt den Akt.

mehr …

Volcanic Girls: So heiß wie ein Vulkan!

Kategorie: Erotik-Bücher | Dienstag, 1. November 2011 von Chris Heartcore
avatar

Stefan Soell: Volcanic Girls (Foto: Stefan Soell/Edition Skylight)Lanzarote. Eine wunderschöne kleine Insel vor der nordostafrikanischen Küste. Doch Lanzarote hält nicht nur eine faszinierende Natur und atemberaubende Schauplätze für den Betrachter bereit: Der vulkanische Ursprung ist perfekt für heiße Fotos. Das weiß auch Fotograf Stefan Soell. Für seinen Bildband „Volcanic Girls“ präsentiert er uns eine Melange aus nackten Schönheiten und unzähmbarer Wildnis.

mehr …

Pussy Power: Junge Frauen in intimen Portraits

Kategorie: Erotik-Bücher | Donnerstag, 20. Oktober 2011 von Chris Heartcore
avatar

Anton Volkov: Pussy Power 4 (Foto: Anton Volkov/Edition Reuss)Forscher sagen über die Herkunft des Herzsymbols: Unser weltweit verbreitetes Zeichen der Liebe ist nicht etwa die Abbildung des organischen Herzens und wurde auch nicht vom Feigenblatt abgeleitet. Nein, es handelt sich dabei viel mehr um eine stilisierte Vulva in ihrer – vor Erregung – roten Färbung. Wohlgemerkt von hinten, wenn Frau sich bückt, mit ihren beiden runden Gesäßbacken darüber. Fotograf Anton Volkov hat in seinem Bildband „Pussy Power 4“ demnach ganz viel Liebe zu verschenken…

mehr …

 1 2 3 4 5 6