Bree Olson wird zum Sex-Cyborg

Kategorie: News | Samstag, 11. September 2010 von Chris Heartcore
avatar

Erotikstar Bree Olson (Foto: Adam & Eve)Jetzt steht es fest: Erotikstar Bree Olson wird in „Not The Bionic Woman XXX“ die Hauptrolle der „Bionic Woman“ übernehmen. In der Remake-Parodie von Regisseur Will Ryder zu der Fernsehserie  „Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau“ soll natürlich auch „Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann“ zum Einsatz kommen!

In der original TV-Serie der späten 70er Jahre spielte Lindsay Wagner die Hauptrolle der „Sieben-Millionen-Dollar-Frau“ (The Binoic Woman), welche eigentlich ein Spin-Off zur Serie „Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann“ mit Lee Majors in der Hauptrolle war.

Natürlich lehnt sich die Parodie an das Original an, aber sie unterliegt ihren ganz eigenen Porn-Parody-Gesetzen: „Der Film wird irre“, verspricht Regisseur Will Ryder, der gerade die Dreharbeiten zu „Not Charlie’s Angels XXX“ abgeschlossen hat. „Kannst du dir vorstellen was passiert, wenn ein wunderschönes, heißes Girl mit einem binoischen Mund und einer bionischen Vagina auf die Welt losgelassen würde?!“.

Auch Erotikstar Bree Olson freut sich schon auf den Drehbeginn: „Das wird sicherlich ein großer Spaß!“. Wir sind gespannt…


Filme von Bree Olson gibt es in der Erotic Lounge

2 KOMMENTARE

  1. avatar Nightbloom

    Hehe, da bin ich mal gespannt. Die Bree Olson ist bestimmt auch die Richtige dafür 😉 ! Das mit diesen XXX-Parodien ist ja mittlerweile auch schon fast Gang und Gebe, worüber wir bereits berichteten:

    70’s Show: XXX-Parody

    Btw: Welcome to the (Erotic) Jungle von uns!

      > zitieren

  2. avatar Chris Heartcore

    Danke Nigthbloom – und dir herzlich willkommen in „Paradise City“ (5 Tracks nach dem „Jungle“ ;o) )!

      > zitieren

Einen Kommentar schreiben