Bieter-Krieg um Tila Tequila Sex Tapes

Kategorie: News | Donnerstag, 30. September 2010 von Chris Heartcore
avatar

Tia Tequila (Foto: Erotic Lounge)Model und Sängerin Tia Tequila ist so heiß, dass ihr ein privates Sex-Tape nicht genügt: Gleich zwei davon sind jetzt anscheinend in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Damit hat der Reality TV-Star („A Shot at Love with Tila Tequila„, MTV) einen regelrechten Bieter-Krieg in der amerikanischen Erotik-Branche ausgelöst. Momentan scheinen sich der Branchenriese „Vivid“ und ein bisher nicht bekanntes Label ein spannendes Wettbieten um die Rechte an Tia Tequilas „privaten Sünden“ zu liefern.

Der Inhalt der beiden Sex Tapes soll es angeblich wirklich in sich: So soll Tia Tequila nicht nur mit einem Mann beim Sex gefilmt worden, sondern auch angeblich in trauter Zweisamkeit mit einer Frau zu bewundern sein.

Das US-Label „Vivid“ ist natürlich für seine „Celebrity Porn“-Reihe (in der auch schon die privaten Sex Tapes von z.B. Montana Fishburne, Pamela Anderson, Paris Hilton, Jimi Hendrix und Jessica Sierra veröffentlicht wurden) daran interessiert, die Rechte für beide Filme von Tia Tequila zu erwerben. So wie es aussieht, hat aber bereits ein weiteres, zurzeit noch unbekanntes Label bereits Gebote für die Rechte an den beiden Tapes abgegeben.

Doch vielleicht haben die Bieter auch die Rechung ohne Tia gemacht. Die sagt nämlich: „Wenn irgendjemand meint, ein privates und persönliches Sex-Video, welches nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, in Umlauf zu bringen, werde ich umgehend rechtliche Schritte dagegen einleiten„.

Bisher zeigt allerdings die Erfahrung mit anderen Promi-Sex Tapes, dass es meinst nur eine Frage der finanziellen Gebote ist. Tia, wie entscheidest du dich?


Erotikfilme mit Promis gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben