Sie befinden sich hier: Home » News » BiBi Jones unterschreibt exklusiven Vertrag bei Digital Playground

BiBi Jones unterschreibt exklusiven Vertrag bei Digital Playground

Kategorie: News | Donnerstag, 23. Dezember 2010 von Chris Heartcore
avatar

Erotikstar BiBi Jones (Foto: Digital Playground)Erst vor kurzen verließ Erotikstar Alexis Raven das US-Studio „Digital Playground“. Aber kurz vor Weihnachten hat das Edel-Label noch frohe Kunde für uns: Man hat die 19-jährige BiBi Jones als Exklusiv-Star verpflichten können. Sie ist damit die jüngste Darstellerin in den Reihen der Digital Playground-Stars.

Jones, die zuvor bereits unter dem Namen „Britney Beth“ aktiv war, freut sich sehr über diese Chance: „Das ist für mich das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt. Ich bin so aufgeregt! Ich kann es kaum abwarten, und würde am liebsten sofort anfangen.

BiBi ist in Oklahoma aufgewachsen, nach eigener Aussage ein großer Country-Fan und wäre gerne die „Tayler Swift des Porno„. Auch gibt sie sich sehr selbstbewusst bzgl. ihrer beruflichen Wünsche: „Ich wollte schon immer aktiv in Erotikfilmen sein, nicht bloß eine Zuschauerin. Ich will diese Karriere und werde das Beste dafür geben.

Digital Playground ist bekannt dafür, dass für das Studio nur das Beste vom Besten und die höchste Qualität in Frage kommt – nicht nur für unsere Filme, sondern auch ganz speziell bei unseren Girls“ (z.B. Stoya, Jesse Jane uvm., Anm. d.Red.), so Geschäftsführerin Samantha Lewis. „BiBi passt perfekt zu uns. Ihre makellose Schönheit, ihr traumhafter Körper und ihr unschuldiges Lächeln – sie ist nicht einfach ein weiteres schönes Gesicht. Sie hat das Zeug zum Star.“ Digital Playground-Gründer und Regisseur Joone ist von der 19-jährigen auch sehr angetan: „Neben der äußeren Schönheit ist sie unwahrscheinlich charmant und besitzt ein außergewöhnliches Sex Appeal.

Wir sind jedenfalls gespannt, harren der Dinge die da noch kommen mögen und wünschen BiBi viel Erfolg!


Filme von Digital Playground gibt es in der Erotic Lounge

Einen Kommentar schreiben


+ 4 = dreizehn